Wohnungen in Duisburg Homberg

Einwohneranzahl:rund 14.661Fläche:7,14 qkm

855 wurde Homberg als Hohon Berka zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Bewohner im mittelalterlichen Homberg lebten von der Fischerei und dem Handel. Ab 1851 siedelte sich Industrie in Homberg an. Zu Beginn des 20. Jh. hielt der Bergbau in der Gemeinde Einzug. 1907 bildete sich aus Essenberg, Homberg und Hochheide die neue Gemeinde Homberg. 1921 erhielt der gewachsene Industrieort Stadtrecht. 1975 wurde die Stadt Homberg nach Duisburg eingemeindet. Heute präsentiert sich Homberg als eine Vorstadt von Duisburg in Kleinstadt-Flair mit den typischen Problemen und einem Ausländeranteil von 8,1 Prozent.

    HUNDE FANS AUFGEPASST in Homberg
41
2
KM: 380
NK: 80
DU - 47198
friedrichstr
  weitere Angebote aus dem Stadtteil Homberg finden



in Duisburg suchen
kostenlos Inserieren

  Anzeige Inserieren

Login
Infoservice  
 

www.wohnungen-duisburg.net bei Twitter